http://crossrelations.de/wp-content/uploads/2018/08/buehne_neutral-1.jpg

Deine Bewerbung

Ein paar Hinweise zum Bewerbungsprozess

Bitte schicke uns gleich Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen. Durch ein aussagekräftiges Anschreiben und einen überzeugenden Lebenslauf ist der erste Schritt getan. Außerdem interessieren uns Ausbildungs-, Hochschul-, Praktika- und Arbeitszeugnisse sowie Arbeitsproben bzw. eine stichwortartige Charakterisierung Deiner bisherigen beruflichen Tätigkeiten. Wir erwarten Deine Bewerbung per E-Mail. Anhänge sollten nicht größer sein als 3 MB.

Sende uns eine individuelle Bewerbung, die uns erkennen lässt, dass Du dich mit uns und unseren Themen befasst hast. Als Kommunikations-Begeisterte wissen wir wirklich gute und überzeugende Texte zu schätzen. Zeig uns, dass dein Herz genauso für Kommunikation und Details schlägt, wie unseres.

Nach Eingang Deiner Bewerbung erhältst Du eine Eingangsbestätigung. Eine Bewerbungsrunde bindet neben dem Tagesgeschäft erhebliche Ressourcen in der Agentur. Deshalb bitten wir Dich von aktiven Nachfragen zum Stand der Bewerbungsrunde abzusehen.
Wir bemühen uns, alle Bewerber hinreichend über den Verlauf zu informieren.

Falls wir Deine Bewerbung nicht weiter berücksichtigen können, erhältst du von uns eine Absage-Mail. Eine Begründung können wir in dieser Phase nicht geben. Dafür bitten wir um Dein Verständnis.

Die Interviews werden von uns in der Regel mindestens zweistufig durchgeführt. In einem ersten Gespräch geben wir beiden Seiten eine Möglichkeit, sich einen ersten Eindruck voneinander zu verschaffen.

In einem zweiten Gespräch ziehen wir weitere Mitarbeitende aus dem Kreis derer hinzu, mit denen Du später zusammenarbeiten würden. Uns ist wichtig, hierüber einen möglichst umfassenden persönlichen Eindruck von Dir zu gewinnen und sicherzustellen, dass Du gut zu uns passt! Genauso möchten wir Dir die Gelegenheit geben, uns kennen zu lernen und genau einschätzen zu können, worauf Du dich einlässt.

Onboarding

Willkommen im Team! Wir freuen uns, dass du uns unterstützt und möchten dich deshalb auch so gut es geht selbst dabei unterstützen, ins Team zu finden. Du bekommst eine:n Kolleg:in als Ansprechperson an die Seite gestellt, die dir hilft, dich zurechtzufinden. Das fängt bei kleinen Dingen an wie z.B.: Wo steht die Kaffeemaschine (sehr wichtig)? Dir werden aber auch Dinge gezeigt wie unsere Ordnerstruktur und das Ablagesystem. Du bekommst einen Überblick über unsere Kund:innen und die Projekte, an denen du mitarbeitest. In den ersten Tagen wirst Du viel Neues lernen – keine Sorge, wir beantworten Dir gerne alle Fragen, die sich ergeben.

Wir finden, man lernt am besten, wenn man selbst ausprobieren darf. Deshalb zeigen wir Dir unsere Arbeitsvorgänge und lassen es dich dann selbst machen. Währenddessen schauen wir Dir über die Schulter, Du kannst Fragen stellen und wir verraten Dir alle Tricks und Kniffe, die jeder Job mit sich bringt.

Grundsätzlich immer die Person, die Dein persönlicher Ansprechperson ist. Niemand von uns beißt, deshalb kannst Du immer gerne mit Deinen Anliegen auf uns zukommen. Wir haben eine sehr offene Agenturkultur, in der sich jede:r versucht die Zeit zu nehmen, Dir Fragen zu beantworten. Gerade wenn es um spezielle Projekte geht, hat jede:r von uns eigene Expertisen. Deshalb arbeiten wir auch gerne standortübergreifend und halten den Kontakt zu den Kolleg:innen am anderen Fluss. Der gemeinsame Austausch ist nicht nur für kreativen Input wichtig, sondern auch für das eigene Wohlbefinden.

Solltest Du mal nicht nachfragen wollen, haben wir zu den meisten Kund:innen auch detaillierte Handbücher, die Dir wichtige Informationen liefern.

Als Kommunikationsberuf ist uns regelmäßige Kommunikation natürlich sehr wichtig. Im Büro ist das nächste Gespräch nur einen Schreibtisch entfernt. Die Kaffeeküche ist unser sozialer Treffpunkt, an dem wir uns über den Tag austauschen und die Bauchmuskeln durch regelmäßiges Lachen trainieren.

An sich kann man die Agentur mit einer großen Familie vergleichen. Bei uns läuft alles nach dem Motto: Alles kann, nichts muss. Lust auf ein After-Work-Getränk am Wasser? Kein Problem, schnapp die Kolleg:in neben dir und los geht’s. Heute lieber ruhig und selbstständig? Auch gut.

Uns ist wichtig, dass jede:r sich wohl und wertgeschätzt fühlt. Deshalb geben wir Dir den Gestaltungsspielraum, dich persönlich und professionell zu entfalten und Verantwortung zu übernehmen, wenn Du so weit bist. Wir sind bei jedem Schritt dabei.

Klare und strukturierte Projektabwicklung ist uns sehr wichtig. Nicht nur, um optimale Ergebnisse für die Kund:innen abzuliefern, sondern auch weil strukturiertes Arbeiten unseren Gehirnen den Freiraum gibt, kreativ zu sein. Deshalb holen wir jede:n Mitarbeitenden durch einen zweiteiligen Workshop zum Thema Projektmanagement in unser Selbstverständnis zu diesem Thema ins Boot.

Für jedes Projekt ist es außerdem wichtig, dass jede:r sich mit seiner Expertise einbringt. In Kreativ-Meetings möchten wir, dass Du Dich traust Deine Ideen mit uns zu teilen. Wir werden Deine Vorschläge immer ernst nehmen und gemeinsam darüber diskutieren. Denn nur so können wir zu wirklich guten Ergebnissen kommen.

Team Crossrelations

Gute Beratungsleistungen sind fast immer Ergebnisse guter Zusammenarbeit im Team. Deswegen hat jenseits individueller Expertise für uns immer der Teamfaktor höchste Priorität.

Natürlich bringst Du die für Kommunikationsaufgaben unverzichtbare Portion Belastbarkeit, Engagement und Leidenschaft mit.

Zu guter Letzt brauchst Du eine Prise Abenteuergeist für unsere jährlichen gemeinsamen Aktivitäten: Im Sommer und Winter finden wir uns an einem der Standorte zusammen, um in gemeinsamen Workshops die Zukunft der Agentur zu gestalten und danach im Rahmen einer Weihnachtsfeier oder eines Agenturausflugs wertvolle gemeinsame Zeit zu verbringen. Egal ob Wasserski, Weinwandern oder Alpakas, bei uns ist immer was los.

Wir haben ein großes Interesse daran, aus jede:m unserer Mitarbeitenden das Beste herauszuholen. Deshalb geben wir Dir Stück für Stück mehr Verantwortung, wenn Du bereit bist. Das macht unsere Arbeit besser und Dich zufriedener und selbstbewusster. Und das sind Eigenschaften, die in unserem Beruf gebraucht werden.

Zunächst lernt bei uns jede:r von jedem. Und das täglich. Wir halten uns über interne Kanäle über die neusten Entwicklungen in der Branche und der Welt auf dem Laufenden. Dafür sind wir sehr dankbar.

Aber auch fachlich kannst Du dich bei uns durch interne Workshops und Schulungen weiterbilden.